Calendrier des évènements

|||||||||||||||| 9:00-13:00 Uhr

Widersprechen, aber wie?

Beschreibung

Positionieren gegen populistische Parolen Referentin: Angelika Vogt Demokratiezentrum Baden-Württemberg, Fachstelle „kompetent vor Ort. Gegen Rechtsextremismus“ Rechtspopulistische Äußerungen und nationa­listische Parolen, die bestimmte Ethnien gezielt in menschenfeindlicher und antidemokratischer Manier ausgrenzen, werden mittlerweile laut ausgesprochen, prägen Alltagsdiskussionen und beeinflussen die Atmosphäre in unserer Gesellschaft. Wahrheit und Fakten spielen eine untergeordnete Rolle; einfache Lösungen für komplexe politische Probleme und Schuldzu­weisungen ohne Belege ersetzen demokrati­sche Aushandlungsprozesse. Doch wie reagieren wir auf solche Parolen im Alltag, in der Gemeinde, in Jugendgruppen? Das Argumentationstraining sensibilisiert für Vorurteile und Diskriminierung in der Gesell­schaft und stärkt im Umgang mit rechtspopulis­tischen Äußerungen. In interaktiven Arbeits­phasen und Rollenspielen werden Parolen analysiert und der Umgang mit ihnen trainiert. 5,– Euro (Verpflegungspauschale) Anmeldung bis Do 4.2. über www.kjr-ka.de.

Veranstaltungsort
Veranstalter