Calendrier des évènements

mardi, 08-10-2019 - mardi, 10-12-2019 19:00 - 20:30 Uhr

Anfängerkurs Selbstverteidigung

Beschreibung

Selbstverteidigungskurs für Erwachsene ab 16 Jahren an 10 Abenden. Einfache, effektive und praxisbezogene Techniken werden nach dem Leistungsstand der Teilnehmenden geübt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 

vendredi, 25-10-2019 - vendredi, 20-12-2019 währen der Rathaus-Öffnungszeiten

Ausstellung "Feuerwehr, Synagoge - wie weiter?"

Rathaus am Marktplatz Bruchsal

Anschrift
Rathaus am Marktplatz Bruchsal
Kernstadt
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal
Kurzbeschreibung

Noch bis 20. Dezember werden im Rathaus am Marktplatz (2. OG) die 18 Wettbewerbsbeiträge des Ideenwettbewerbs "Synagoge, Feuerwehr - wie weiter?" präsentiert.

Beschreibung

Mit dem geplanten Umzug der Feuerwehr in die Bahnstadt im Jahr 2020 wird das alte Feuerwehrhaus in der Friedrichstraße 78 mitsamt Gelände frei. Als Standort der ehemaligen Synagoge ist dieses Areal von historischer Bedeutung. Die zentrale Lage macht es darüber hinaus für viele Investoren und Nutzer interessant.  

Entsprechend hat der Gemeinderat im April 2018 beschlossen, die Nachnutzung im Rahmen eines siebenstufigen Verfahrens unter der Beteiligung der Bürgerschaft zu klären. Bürgerinnen und Bürger sowie Beteiligte konnten sich beim öffentlichen Anhörungs- und Ideenfindungsprozess mit Ideen zur Anschlussnutzung beteiligen. Diese Vorschläge waren Basis des nun folgenden offenen Ideenwettbewerbs für Architekten und interessierte Personen. 18 Wettbewerbsbeiträge wurden eingereicht. Unter allen eingereichten Beiträgen wurden nun drei Werke prämiert. Zwei weitere Beiträge haben Anerkennungspreise erhalten.  

Alle Wettbewerbsbeiträge werden in Form einer öffentlichen Ausstellung vom 25. Oktober bis 20. Dezember im Rathaus am Marktplatz (2. OG) präsentiert. Die Ausstellung "Synagoge > Feuerwehr > wie weiter?" kann während der üblichen Rathaus-Öffnungszeiten besichtigt werden. Interessierte können zu den einzelnen Wettbewerbsbeiträgen Feedback geben.

Wer nähere Einzelheiten zu den Wettbewerbsbeiträgen und zur Bewertung durch die Jury erfahren möchte, kann an einer der öffentlichen Führungen teilnehmen, die im Rahmen der Ausstellung im 14-tägigen Rhythmus angeboten werden. Die Termine sind: Montag, 4. November | Montag, 18. November | Montag, 2. Dezember | Montag, 16. Dezember. Treffpunkt ist jeweils um 18 Uhr im Rathaus am Marktplatz, Foyer im Erdgeschoss. Wir bitten um Anmeldung zu den Führungen per E-Mail an einladungsrueckmeldung@bruchsal.de oder telefonisch vormittags unter 07251/79-505

lundi, 04-11-2019 - lundi, 17-02-2020 19:00 bis 21:00 Uhr

Mappenkurs

Musik- und Kunstschule Bruchsal

Anschrift
Musik- und Kunstschule Bruchsal
Kernstadt
Durlacher Straße 3-7
76646 Bruchsal
Beschreibung

Mappenkurs  

Für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene, die mit dem Gedanken spielen, einen kreativen oder künstlerischen Studiengang oder Beruf zu ergreifen und sich mit einer „Mappe“ bewerben wollen, bietet der MuKs-Dozent Martin Gehri, vom 4. November bis 17. Februar (außer in den Ferien, nicht am 6. Januar) immer montags, von 19.00 bis 21.00 Uhr professionelle und individuelle Beratung, Unterstützung und Begleitung an.

Im Vordergrund steht die individuelle Entwicklung des eigenen „Charakters“ der Mappe. Studienfachschwerpunkt sind alle Arten von Design, Freie Kunst, Lehramt Kunst, Architektur und alle verwandten Fachbereiche.  

Alles was bis dahin an Skizzen, Bildern, Kritzeleien und Ideen in der Schule oder Zuhause gesammelt wurde, kann in das Atelier im dritten Stock der MuKs, Durlacherstr. 3-7 in Bruchsal, mitgebracht werden.

Die Kursgebühr beträgt 3 x 39,-.  

Informationen unter 07251/9134-0. Anmeldung über die Homepage der MuKs Bruchsal (www.muks-bruchsal.de).

2011, Acryl / Pigment auf Büttenpapier, ca. 16x16cm

dimanche, 10-11-2019 - dimanche, 08-12-2019 14:00 Uhr

Sandro Vadim - Reine Malerei

Homepage Damianstor

Damianstor

Anschrift
Damianstor
Kernstadt
Schönbornstraße 11
76646 Bruchsal
Beschreibung

Die Bilder des in Rom geborenen und in Karlsruhe lebenden Malers Sandro Vadim sind in ihrer Abstraktheit nur schwer in Worte zu fassen. In seinen Gemälden wird die Malerei vielmehr zu einer eigenständigen Kommunikationsform, die sich unabhängig und neben der Sprache behauptet. In seinen abstrakten Kompositionen trägt allein die Farbe das Bild auf der Basis eines vielschichtigen Malprozesses, bei dem immer wieder übermalte mit stehengelassenen Bildpartien kontrastieren. Wenn sich der Betrachter vorurteilsfrei auf diese Bildwelten einlässt, gelingt es ihm vielleicht hier und da die Gefühlswelt und Stimmungen des Malers nachzuvollziehen.

lundi, 25-11-2019 - lundi, 23-12-2019

Weihnachtsmarkt

Otto-Oppenheimer-Platz Bruchsal

Anschrift
Otto-Oppenheimer-Platz Bruchsal
Kernstadt
Otto-Oppenheimer-Platz
76646 Bruchsal
Logo der Stadt Bruchsal

vendredi, 06-12-2019 - vendredi, 10-01-2020

Ausstellung "100 Jahre Jugendeinrichtung Schloss Stutensee"

Rathaus am Marktplatz Bruchsal

Anschrift
Rathaus am Marktplatz Bruchsal
Kernstadt
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal

vendredi, 06-12-2019 - dimanche, 08-12-2019

Winterzauber

Vereinsgelände Theater und Kulturverein (TKV) Bundschuh e. V. Untergrombach

Anschrift
Vereinsgelände Theater und Kulturverein (TKV) Bundschuh e. V. Untergrombach
Untergrombach
Wittumstrasse 24
76646 Bruchsal

samedi, 07-12-2019 10:00 bis 13:00 Uhr

Futterhäuschen bauen

Kunsthof der MuKs Bruchsal

Anschrift
Kunsthof der MuKs Bruchsal
Kernstadt
Moltkestraße 17a
76646 Bruchsal
Beschreibung

Imbiss für Vögel Futterhäuschen bauen   In der kalten Jahreszeit ist es für unsere heimischen Vögel immer schwierig, genug Nahrung zu finden. Deshalb baut die MuKs-Dozentin Selina Brambach am Samstag den 7. Dezember von 10.00 bis 13.00 Uhr mit Kindern ab 8 Jahren bunte Futterhäuschen, die nicht nur einen Platz für die Vögelchen bieten, sondern auch noch den heimischen Garten oder Balkon schmücken. Im Atelier im Kunsthof der MuKs, Moltkestr. 17a in Bruchsal werden die Häuschen anschließend bunt bemalt und zum Schluss finden sie bestimmt ein schönes Plätzchen bei Euch zu Hause. So können Blaumeise und Rotkehlchen sich gemütlich stärken und Ihr könnt sie dabei beobachten. Die Kursgebühr beträgt einmalig 15,-.   Informationen unter 07251/9134-0. Anmeldung über die Homepage der MuKs Bruchsal (www.muks-bruchsal.de).  

samedi, 07-12-2019 11:00-11:45

Musikalische Adventslesung mit der Badischen Landesbühne

Stadtbibliothek Bruchsal

Anschrift
Stadtbibliothek Bruchsal
Kernstadt
Am alten Schloss 4
76646 Bruchsal
Telefon 07251/7931
Fax 07251/79480
Kurzbeschreibung

Traditionell gestaltet die Badische Landesbühne in der Stadtbibliothek während der Adventszeit eine Lesung mit Theater. Dieses Jahr wird auch zu Gitarrenklängen gesungen! Für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt 3 Euro

samedi, 07-12-2019 14:00 bis 18:00 Uhr

PowerPoint

Kunsthof der MuKs Bruchsal

Anschrift
Kunsthof der MuKs Bruchsal
Kernstadt
Moltkestraße 17a
76646 Bruchsal
Beschreibung

Fit im Umgang mit PowerPointOb GFS oder Referat - PowerPoint hilft   PowerPoint ist das Standardprogramm zur Erstellung von Präsentationen und kann in der Schule ebenso wie später im Beruf nützlich sein. Spätestens wenn die Präsentation der ersten GFS vor der Klasse ansteht, wird das Arbeiten mit PowerPoint für Schülerinnen und Schüler notwendiges Handwerkszeug. Doch Präsentation ist nicht gleich Präsentation. Eine ebenso gehaltvolle wie kurzweilige Präsentation zu erstellen verlangt einige Tricks und Kniffe, die über das in der Schule Erlernte hinausgehen. Am 7. Dezember zeigt Andreas Schnepf in der Medienwerkstatt der MuKs in der Moltkestraße 17a in Bruchsal allen Kindern im Alter von 10 bis 14 Jahren Wege, wie man schnell und sinnvoll zu einer guten Bildschirmpräsentation gelangt und dabei auch noch Spaß hat. Der Kurs findet von 14.00 bis 18.00 Uhr statt.   Die Kursgebühren betragen 15 Euro.   Informationen unter 07251/9134-0. Anmeldung über die Homepage der MuKs Bruchsal (www.muks-bruchsal.de).

samedi, 07-12-2019 14:30 bis 17:30 Uhr

Fotogramme

Beschreibung

Fotogramme für Kinder und Eltern Weihnachtsgrüße aus der Dunkelkammer   Fotogramme, immer wieder spannend. Zusammen mit MuKs-Dozentin Almut Lembke wird der beeindruckende Prozess der Herstellung von Fotogrammen mit Kindern ab 5 Jahren und ihren Eltern näher beleuchtet. Am Samstag, den 7. Dezember werden von 14.30 bis 17.30 Uhr Objekte im Rotlicht in der Dunkelkammer auf Fotopapier gelegt, kurz belichtet und das Entwickeln des Fotopapiers lässt langsam ein Bild in schwarz-weiß erscheinen. Mit dieser faszinierenden Technik wollen wir Weihnachtskarten gestalten und Sterne, Engel und anderes auf unseren Fotogrammen tanzen lassen.   Der Kurs findet im Atelier im Kunsthof der MuKs Bruchsal, Moltkestr. 17a, statt.   Die Kursgebühr beträgt einmalig 15,-.   Informationen unter 07251/9134-0. Anmeldung über die Homepage der MuKs Bruchsal (www.muks-bruchsal.de).

samedi, 07-12-2019 16:00 Uhr

Wintermärchen 2019/2020

Theater im Riff

Anschrift
Theater im Riff
Kernstadt
Eggerten 47
76646 Bruchsal
Telefon 07251 9826717
Beschreibung

Wintermärchen 2019/20 Mauro Guindani / Paul Maar Die Reise durch das Schweigen Es war einmal eine böse Fee, die unbedingt den Platz der weißen Königin einnehmen wollte. Vor den Augen ihres Kindes wird die weiße Königin in einen tiefen Brunnen gestoßen. Die Fee nimmt als Schwarze Königin den Platz neben dem König ein und nimmt dem Kind die Sprache, damit es sie nicht verrät: Es soll nie sprechen und keinen Namen haben. An seinem vierzehnten Geburtstag macht sich das Kind auf die Suche nach seiner Stimme und seinem Namen. Es wird eine lange Reise voller Abenteuer und Begegnungen mit Feinden und Freunden. Die Koralle spielt das wunderbare Märchen vom Erwachsen werden, der Suche nach Identität und von der Kraft der Freundschaft und Liebe als Wintermärchen 2019/2020. Geschrieben haben es der Erfinder der „Sams“ - Geschichten Paul Maar und Mauro Guindani. Inszenierung: Marcus Joos Es spielen: Tobias Rieß, Till Schau, Julian Schlichter, Johannes Durst, Sofie Kuhn, Nadine Weissenberger, Rebecca Ihle, Vanessa Smith, Celina Weindel, Luisa Zirpel, Elisabeth Rieger, Monika Schumacher, Lea Becker, Oriana Reichert, Judith Rieger-Tóth, Petra Peter. Ab dem 7. Dezember 2019 im Theater im Riff Bruchsal Vorstellungen: 07., 08., 14., 15., 21., 22., 26. Dezember 2019 / 04., 05., 11., 12., 18., 19., 25., 26. Januar 2020jeweils 16 Uhr– Theater im Riff, Bruchsal Karten ab 09. November: Buchhandlung Braunbarth Bruchsal und unter www.diekoralle.de Erwachsene zahlen 10 EUR, Kinder & Ermäßigte zahlen 6 EUR. Ermäßigungen werden jeweils an der Kasse gewährt und abgezogen.

samedi, 07-12-2019

Weihnachtsfeier

dimanche, 08-12-2019 10:00 Uhr

Schatzinselgottesdienst Heidelsheim

Kath. Kirche St. Maria Heidelsheim

Anschrift
Kath. Kirche St. Maria Heidelsheim
Heidelsheim
Schwabenstraße 18
76646 Bruchsal
Beschreibung

Auf Kiki, seine Freundin wird Willi beim nächsten Schatzinselgottesdienst lange warten können. Sie muss zu der jährlichen Krähenversammlung. Doch tollkühn, wie die Fledermaus oft ist, macht sie sich auf und reist alleine in die heiße Wüste. Was Willi dort erwarten wird? Der nächste Schatzinselgottesdienst findet am Sonntag, 8. Dezember 2019 in der katholischen Kirche Heidelsheim, Schwabenstrasse statt. Ab 10 Uhr ist die Spielstraße mit Kaffee-Ecke offen, um 10.30 Uhr beginnt der Gottesdienst. SongBox, der Jugendchor und der Schatzinselkinderchor gestalten ihn gemeinsam. Während die Kinder in altersgemäßen Kleingruppen das Rätsel um die Reise von Willi lösen, feiern die Erwachsenen und Jugendlichen gemeinsam ihren Gottesdienst. Ab der Kommunion sind alle wieder zusammen.

dimanche, 08-12-2019 11 Uhr

BLB: Café Europa - Literaturnobelpreis 2019

Homepage www.dieblb.de

Probenfabrik der Badischen Landesbühne

Anschrift
Probenfabrik der Badischen Landesbühne
Kernstadt
Wilderichstraße 31
76646 Bruchsal
Beschreibung

Jedes Jahr Anfang Oktober hatte die Ständige Sekretärin der Schwedischen Akademie in Stockholm verkündigt, wem der Nobelpreis für Literatur verliehen wurde. Im Herbst 2018 blieb die goldverzierte Tür der Akademie zu, es wurde kein Literaturnobelpreis verliehen. Das Gremium hatte sich seit November 2017 in einen Missbrauchs- und Korruptionsskandal verstrickt. Dieser drehte sich um Jean-Claude Arnault, den Ehemann des Akademiemitglieds Katarina Frostenson. Mehrere Frauen der Akademie erhoben schwere Vorwürfe gegen Arnault, der schließlich wegen Vergewaltigung verurteilt wurde. Dem Ehepaar wurde zudem vorgeworfen, Literaturnobelpreisträger vorab ausgeplaudert zu haben. Aus Protest gegen mangelnde Konsequenzen in der Akademie traten mehrere Mitglieder zurück, worauf das Gremium handlungsunfähig wurde. Mittlerweile haben sich die Wellen mehr oder weniger gelegt. Im Herbst 2019 werden nun gleich zwei Literaturnobelpreise verliehen. Die Spannung ist in diesem Jahr also doppelt so groß! Im Café Europa stellen wir Werk und Leben der beiden Ausgezeichneten vor.

dimanche, 08-12-2019 11:30 - 12:15 Uhr

Mini-Gottesdienst Paul-Gerhardt-Gemeinde

Beschreibung

Liebe Familien, zu unserem Advents-Mini-Gottesdienst am Sonntag, den 8.Dez 2019  um 11.30 Uhr in der Paul-Gerhardt-Kirche, möchten wir alle Familien mit Kindern von 0 - 6 Jahren (gerne auch mit älteren Geschwistern) herzlich einladen. Zum Thema "Der Weg zum Licht" haben wir uns für die Kinder, und natürlich auch für die Erwachsenen, wieder etwas Besonderes einfallen lassen. Denn an Weihnachten feiern wir etwas ganz Besonderes: Jesus hat Geburtstag. Das wollen wir feiern – mit Geburtstagskuchen und Geschenken. Das Einzigartige am Geburtstag Jesu ist jedoch, dass er auch uns damit ein Riesengeschenk gemacht hat. Was das ist, werdet ihr im Mini-Gottesdienst erleben. Habt Ihr Lust mitzumachen? Das Minigottesdienst-Team freut sich auf Euch! Nach dem Gottesdienst gibt es noch ein gemütliches Beisammensein – diesmal mit Geburtstagskuchen!

dimanche, 08-12-2019 12.40 - 18.30 Uhr

"Abenteuer Amerika" - Wissenstour für besonders begabte und wissbegierige Kids

Beschreibung

Wissenstouren für besonders begabte und wissbegierige Kids
Die pädagogisch begleiteten Exkursionen bieten mit den jeweiligen Experten in einer kleinen Gruppe den Kindern die Möglichkeit, ihre Wissbegierde und ihre Potentiale auf optimale Weise auszuschöpfen. Um möglichst homogene Gruppen gewährleisten zu können, ist ein Nachweis eines anerkannten Tests oder die ausdrückliche Empfehlung der Schule Voraussetzung zur Teilnahme. Altersempfehlung: ca. 7-13 Jahre (die Kinder sollen sicher lesen und schreiben können)

10003 D
"Abenteuer Amerika" - Wissenstour für besonders begabte und wissbegierige Kids
Naturwunder und Evolutionsgeschichte auf Galapagos
Exkursion der Volkshochschulen Bruchsal und Karlsruhe
Claudia Bruder, Hubert Bruder
Sonntag, 08.12.19
Treffpunkt: 12.40 Uhr
Bahnhof Bruchsal, Gleis 1, am Fahrkartenautomat
Rückkehr: 18.30 Uhr
Gebühr: 22,- EUR
inkl. Führungsprogramm, südamerikanische Früchte, zuzgl. Kosten für ein Bahnticket an Kursleiterin zu zahlen. Teilnehmer mit SchoolCard bei der Anmeldung bitte angeben.

Auf Galapagos, den "Inseln der Riesenschildkröten", konnte sich eine einzigartige Tierwelt entwickeln, die beispielhaft die Entstehung der Arten zeigt. Eine spannende Entdeckungsreise lässt Evolutionsgeschichte sichtbar werden: Darwinfinken, dinosaurierartige Meerechsen und Riesenschildkröten zeigen Euch die perfekte Anpassung der Natur an die Umwelt. Anhand beeindruckender Lichtbilder und Videos der Kursleiter, findet Ihr heraus was auf den Vulkaninseln Sensationelles passierte. Dabei wird nicht nur Euer Wissensdurst gestillt, Ihr könnt auch Früchte vom südamerikanischen Festland probieren und ihre Herkunftsgeschichte erforschen. Bitte Lebensmittelunverträglichkeiten bei der Anmeldung angeben und Block und Stift mitbringen.

 

Affenorgel, Frankreich um 1880. Foto: Klaus Biber, Deutsches Musikautomaten-Museum

dimanche, 08-12-2019 14:00-15:00 Uhr

Familienführung: So ein Affentheater!

Barockschloss Bruchsal

Anschrift
Barockschloss Bruchsal
Kernstadt
Schlossraum 4
76646 Bruchsal
Telefon 07251 742661
Beschreibung

Das Deutsche Musikautomaten-Museum im Schloss Bruchsal bietet wieder eine besondere Familienführung an. Auf kindgerechte Weise bringt Kira Kokoska den kleinen Besuchern Automaten mit Affen und anderen Figuren sowie Karussell- und Drehorgeln näher. Um Technik und Verwendung verstehen zu können, werden die Kinder die Musikautomaten nicht nur hören, sondern ausgewählte Beispiele anfassen und sogar ausprobieren können. Im Anschluss an die Führung können die Kinder und ihre Begleitung mit dem kostenlosen Familienheft MUS-I-KAU-TOMATEN die Ausstellung erkunden. Die Führung ist für Familien mit Kindern ab 6 Jahren geeignet und findet im Rahmen von Weihnachten im Schloss statt. Der Eintritt entspricht dem Museumseintritt und beträgt für Erwachsen 8 €, ermäßigt und für Kinder ab 6 Jahren 4 €. Infos unter: www.dmm-bruchsal.de, www.schloss-bruchsal.de oder Tel. 07251/742652