Nix wie hin!

Der Sommer hält Einzug im Ländle. Auch kulturell bieten sich in Bruchsal und Umgebung wieder zahlreiche Lichtblicke. So erfreute sich die neue Waldführung am vergangenen Wochenende so großer Beliebtheit, dass diese schnell ausgebucht war. Auf Grund dessen veranstalten die Touristinformation Bruchsal und der Förster Michael Durst einen Zusatztermin am 31.07.2021. Doch auch hier heißt es: Schnell sein. Die Anmeldeliste ist bereits gut gefüllt. 
Natürlich wartet in den kommenden Tagen nicht nur der Bruchsaler Wald auf Sie. 
Die Touristinformation bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, alleine, zu zweit, mit Freunden und natürlich auch mit Ihrer Familie die Bruchsaler Umgebung zu erleben. 
So findet u.a. erstmalig in diesem Jahr die öffentliche Führung zur Geschichte der Bruchsaler Innenstadt für Kinder und Jugendliche statt. 
 
Terminausblick der öffentlichen Stadtführungen für die nächsten Tagen: 
Freitag, 23.07.2021 um 17:00 Uhr: Markgräfin Amalie in Bruchsal 
Samstag, 24.07.2021 um 15:00 Uhr: Bruchsal klassisch 
Sonntag, 25.07.2021 um 14:00 Uhr: Hohlwege - ein Naturerlebnis der besonderen Art 
Freitag, 30.07.2021 um 17:00 Uhr: Innenstadtführung zur Geschichte für Kinder und Jugendliche 
Samstag, 31.07.2021 um 17:00 Uhr: Vergessenes Bruchsal 
Samstag, 31.07.2021 um 15:00 Uhr: Waldführung - Wie geht es dem Bruchsaler Wald? 
Sonntag, 01.08.2021 um 15:00 Uhr: Bruchsal klassisch 
  
Die Mitarbeiterinnen freuen sich auf Ihre persönliche Anmeldung in der Touristinformation, Am Alten Schloss 22, oder unter 07251 50594-61 bzw. touristinformation@btmv.de.  
  
Private Stadt- und Erlebnistouren für verschiedene Anlässe wie Schulklassen-, Vereins- oder Betriebsausflüge, Geburtstagsfeiern oder einfach nur so, können ebenfalls ganz individuell in der Touristinformation gebucht werden. Und dies ganz unabhängig davon, ob allein oder in der Gruppe. 
  
Weitere Informationen und Termine finden Sie auch auf www.bruchsal-erleben.de.  

Messeauftritt Offerta
Messeauftritt Momentour Pforzheim