Öffentliche Stadtführung am 16.06.2019

Alt-Bruchsal und die neugestaltete Innenstadt

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch Bruchsal und erleben Sie mit Gästeführer Ralf Freitag die Vergangenheit und Gegenwart der lebendigen Barockstadt.
 
Begonnen wird die Stadtführung am Kübelmarkt, wo Frauen schon seit über 100 Jahren eine wichtige Rolle spielen. Es wird erläutert, wie aus der ehemaligen Haushaltungsschule für Mädchen das heutige „Brauhaus Wallhall“ entstand. Weiter führt der Rundgang über den Otto-Oppenheimer-Platz mit seiner bewegten Geschichte zur ältesten Ansiedlung Bruchsals um die Peterskirche, die mit kostbarer, barocker Innenausstattung geschmückt ist. Überzeugen Sie sich selbst von der Schönheit der Kirche!
Vorbei geht es dann am „dorschtigen Grafen Kuno“ und dem Saalbach bis zum Schuhmacher-Rill-Haus. Durch den Bürgerpark gelangen Sie in die attraktive Innenstadt mit dem Babette-Ihle-Platz, dem Kirch- und Friedrichsplatz. Auch manche Kuriositäten und Anekdoten sind Inhalt dieser circa 2-stündigen, außergewöhnlichen Führung, die Sie auf keinen Fall verpassen dürfen.
 
Treffpunkt ist am Sonntag, 16.06.2019, um 15:00 Uhr am Kübelmarkt. Die Teilnahmegebühr beträgt 4,00 € pro Person. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 
Nähere Informationen: Touristinformation Bruchsal, Am Alten Schloss 22, 76646 Bruchsal, Telefon 07251 50594-61, E-Mail: touristinformation@btmv.de
 
Bild: BTMV

Messeauftritt Offerta
Messeauftritt Momentour Pforzheim