HOMEFESTIVAL 1.0

Ihr wollt euren Pandemieverdruss mal ordentlich abtanzen? Kein Problem - das Homefestival 1.0 vertreibt den Lockdown-Blues!
Am 27.02.2021 erwartet euch mit dem Charityevent für die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V. von 17 bis 22 Uhr aus dem HubWerk01 ein wahres Musik-Feuerwerk: Europaweit bekannte DJs, Newcomer aus der Region und erfolgreiche TeilnehmerInnen von "The Voice of Germany" bieten einen Ritt durch verschiedene Genres wie Hip-Hop, EDM, House bis hin zu melodischem Techno. Und das ganze Coronakonform als Livestream genau hier!

Alle KünstlerInnen verzichten komplett auf die Gage, Technik und Location wird gesponsert - das hat einen guten Grund: wir möchten mit unserem Festival die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V. unterstützen!
Die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e. V. ist eine Vereinigung von und für Menschen mit geistiger oder seelischer Behinderung im Bezirk Bruchsal-Bretten und von und für Familien mit geistig oder seelisch behinderten Angehörigen. Mit oder ohne Behinderung - für einander da sein in jeder Lebenslage. Also, spendet fleißig während dem Stream, jeder Euro kommt der Lebenshilfe zu Gute! Alle Infos werden während dem Livestream eingeblendet...

Hier könnt ihr den Livestream von Samstag, 27.02.2021 nochmals sehen:

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr die Lebenshilfe Bruchsal e.V. mit  unterstützt

Unser Homefestival war ein voller Erfolg. Vielen Dank für eure Unterstützung und das fleißige Spenden! 
Gemeinsam konnten wir für die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V. eine Spendensumme in Höhe von 2.183,28€ sammeln.
 
Auf ans Homefestival 2.0! 🎧


 

Timeline

LINEUP:

@third_dimension_official aus Karlsruhe! Seit 2010 ist das DJ Trio im House & Dance Bereich aktiv und gefragte Acts in Clubs, u.a. auch in Brasilien und Rumänien und auf Festivals, wie das "Open Beatz Festival" in Herzogenaurach.
Seit 2015 haben sie auch mit ihrer eigenen Eventreihe "Electronic Invasion" weit über die Stadtgrenzen Karlsruhes hinaus für Aufhorchen gesorgt.
Seit 2014 produzieren sie sehr erfolgreich eigene Musik und wurden auf diversen Musikplattformen schon über eine Millionen mal gestreamt!

Bereits vor 8 Jahren hat @dj_marvia das Auflegen und "Musik machen" für sich entdeckt. Seine Sets sind sehr facettenreich, sie ragen vom melodischen, düsteren bis hin zum härteren Clubsound, den er in Stationen wie Die Stadtmitte Karlsruhe, TIEFDRUCK und I-Rave-Appeal zum Besten gab. Im Livestream wird er einen harmonischen aber treibenden Mix präsentieren, der euch nicht stillsitzen lässt.

@sticx.music aus Offenburg legt seit seinem 18. Lebensjahr in verschiedensten Clubs auf, ua. in der Etage 1 in Offenburg, oder auch im Freiraum in Rastatt.
Mit seinen eigenen Produktionen erreichte er beachtliche 800.000 Streams auf Spotify - ein spannender Mann für die Zukunft!

@messbu ist der zweite DJ im Bunde. Er ist seit 3 Jahren im Business, aber konnte in dieser kurzen Zeit, u.a. auch mit seiner Veranstaltungsreihe @tiefdruckevents doch schon beachtliche Erfolge aufweisen. Am 27. Februar spielt er ein kleines, aber feines energetisches Techno-Set für euch. Don't miss it! 🙌🏻

@jay_ryze und @tyronefrank5_tyfa , zwei der freshesten MCs aus der Region taten sich vor vier Jahren zusammen und gründeten das Rap Duo "Calamity Gang".
Beide haben schon auf den großen Bühnen dieser Welt performt, u.a. erfolgreich auf der "Voice of Germany" Stage.

Mit ihrem Rap Stil - US-Rap gemischt mit vielen anderen Genre Einflüssen wie Rock, RnB und Electro, wissen sie definitiv zu überzeugen. Man kann getrost sagen, dass das die vielversprechendsten Rap Talente in Süddeutschland sind!

@st3veodj , 28 Jahre alt aus Karlsdorf-Neuthard, hat vor 20 Jahren mit Trompete spielen angefangen, ist seit 10 Jahren DJ und kombiniert seit 2018 beide Welten erfolgreich.
Die letzten 5 Jahre legt er regelmäßig zum Springbreak in Kroatien auf und spielt auf der Farbgefühle Festival Reihe quer durch Deutschland. Sein Fachgebiet ist Slap house, Future House und auch Hip Hop!

@paul_keen_official, 19 Jahre alt, spielt seit 13 Jahren Schlagzeug, kommt aus einer musikalischen Familie und hatte schon immer Musik im Blut. Vor einem halben Jahr hat er mit dem Produzieren angefangen, sich stetig weiterentwickelt und mittlerweile 2 Label Release unterzeichnet! Musik Art von Slap House über Future House bis zu Hardstyle.

@lauraritter.saengerin, 26-jährige Sängerin aus der Nähe von Karlsruhe.
Seit 11 Jahren macht die Ausnahmesängerin nun Musik - sehr erfolgreich u.a. bei „The Voice of Germany“, wo sie bis zum Viertelfinale gekommen ist!
Seitdem tritt sie mit diversen Bands auf, ist aber auch Solo oder mit DJs unterwegs und bastelt nebenher auch noch an ihrer eigenen Platte.
So vielfältig wie ihre Auftritte ist auch ihre Musikrichtung - ob Pop, RnB, Rock oder auch Schlager, sie kann einfach alles und wird euch am 27.02. überraschen!

Dreaming Escape aus Bad Schönborn ist mit seinen 19 Jahren zwar einer der Jüngsten, hat aber bereits vor 9 Jahren angefangen House Tracks zu produzieren und sich stetig weiterentwickelt, um mittlerweile mit bekannten Künstlern an Songs zu arbeiten. Momentan arbeitet er an Future House, Future Pop und Hip Hop Beats und möchte euch am 27.02. ein #1 Mix of the Year 2020 in einem riesigen Mashup aus den 70 besten Tracks aus Pop und EDM Songs präsentieren!

@dj_kille heißt der vielversprechende junge Act und Newcomer aus Karlsdorf! Als Teil von MusicApartment ist er Ideengeber für dieses Festival und weiß seit 3 Jahren mit seinem Mix aus Future-, Tech- und Basshouse seine Crowd, u.a. in den berühmt berüchtigten Schmudo Parties in der Altenbürghalle, zu begeistern!