Am Spinnrad in die gute alte Zeit

Eine Führung durch das Schuhmacher Rill-Haus

Das winzige Haus ist das einzig verbliebene Gebäude der Klosterstraße aus der Jahrhunderwende und war zuletzt Wohnsitz der darin wikenden Schuhmacherfamilie Rill. Begeben Sie sich auf eine Entdeckungstour durch das historische Gebäude, das ein Stück Sozialgeschichte Bruchsals präsentiert. Kaum vorstellbar, das hier einst bis zu 12 Menschen der früheren Schuhmacherfamilie Stadtmüller lebten und arbeiteten. Die Führung gibt Einblicke in die Geschichte des Schusterhauses sowie in die Entwicklung der Schuhmacherkunst, ebenso wie in die Restauration des Hauses. Auch geht die Führung auf die gesamte  Bauentwicklung in der "Klostergass" ein. Die Führung kann individuell über die Touristinformation reserviert werden oder einmal pro Jahr bei unserer Öffentlichen Führung "Das Schuhmacher Rill-Haus", dieses Jahr am 14.07.2019. Weitere Informationen und Buchung bei der Touristinformation, Am Alten Schloss 22, Tel. 07251 50594-61, e-mail: touristinformation@btmv.de.

Foto: Max Trinter

Messeauftritt Offerta
Messeauftritt Momentour Pforzheim