Startseite  >   >


Willkommen in Bruchsal!

Ein Muss für jede Jahresplanung


Touristinformation präsentiert Veranstaltungskalender 2017 für Bruchsal und die Stadtteile


In Bruchsal und seinen Stadtteilen ist ganz schön was los! Wer das nicht glaubt, braucht nur einen Blick in den Veranstaltungskalender 2017 zu werfen, den die Touristinformation gerade frisch aufgelegt hat. Auf 68 Seiten findet man alles, was zu einer abwechslungsreichen, lebenswerten Stadt gehört: von den vielseitigen Angeboten der Vereine über Konzerte, Theater und Comedy, über Messen, Ausstellungen und Vorträge bis hin zu hochkarätigen sportlichen Highlights, spannenden Stadtführungen und interessanten Radtouren.

Auch für 2017 hat die Touristinformation wieder eine Vielzahl an Veranstaltungen zusammengetragen, organisiert von den unzähligen Vereinen der Kernstadt und der Stadtteile, von gemeinnützigen Organisationen ebenso wie von Veranstaltern aus ganz Deutschland. Monat für Monat wird übersichtlich in Text und Bild aufgezeigt, was wann, wo los ist. So erfährt man beispielsweise, was alles rund um Fasching angesagt ist, wann Gewerbeschau und verkaufsoffene Sonntage sind und wann Spargel- und Schlossfest, Reichstadt- und Joß-Fritz-Fest gefeiert werden.

Was man auf gar keinen Fall versäumen sollte? Nun, der 30. Geburtstag des Bürgerzentrums am 09. und 10. Dezember, das Glenn-Miller-Orchestra, Olaf Schubert und das Open-Air mit Dieter Thomas Kuhn und vieles andere mehr!

Den handlichen Veranstaltungskalender gibt es ab sofort kostenlos bei der Touristinformation, Am Alten Schloss 22, im Rathaus Bruchsal sowie in den Verwaltungsstellen der Stadtteile, bei der Sparkasse Kraichgau und der Volksbank Bruchsal-Bretten, in Hotels und Apotheken sowie bei den Gemeindeverwaltungen und anderen prominenten Plätzen in der Region.


Weitere Informationen: Touristinformation, Am Alten Schloss 22, Telefon (07251) 50594-61, Fax (07251) 50594-65, Mail: touristinformation@btmv.de