Veranstaltungskalender

Samstag, 17.03.2018 - Sonntag, 02.09.2018 Dienstag bis Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr

PHOTO. KUNST. RAUM. HAMBURG: VIER ELEMENTE. ARCHÄOLOGIE DER ZUKUNFT

Schloss Bruchsal

Anschrift
Schloss Bruchsal
Kernstadt
Schlossraum 6
76646 Bruchsal
Beschreibung

Die gebürtige Kraichgauerin Carmen Oberst lebt seit 1980 als freiberufliche Photobildnerin, Autorin und Kuratorin in Hamburg. 1996 hat sie den PHOTO.KUNST.RAUM. ins Leben gerufen. Dieser ist ein über die Grenzen hinaus bekanntes Zentrum für künstlerische Photographie und bildende Kunst. Carmen Oberst macht die Welt zu einer Bühne, in der sie als Akteurin, meistens mit vorgefundenen Begebenheiten und gern mit zufällig anwesenden Personen, eine phantastische Inszenierung aus der Werkgruppe „Imaginationsstäbe - unterwegs“ mit fotografischen Mitteln entstehen lässt. In den 1980er Jahren hat sie auf Basis der analogen Schwarz-Weiß-Fotografie, mit fotoalchimistischen Experimenten eine eigene Bildsprache entwickelt, deren Ansinnen darin liegt, der schnelllebig und von Bildern überflutenden Zeit einen kostbaren, einzigartigen Aspekt abzuringen, indem sie ausgerechnet aus dem Vervielfältigungsmedium Fotografie überraschende Einzelstücke und Unikate entstehen lässt. Carmen Oberst hat in der Vergangenheit bereits zweimal im Schloss Bruchsal in Zusammenarbeit mit Schlösser und Gärten mit Ausstellungen gastiert. Die Ausstellung des agilen Künstlerbundes PHOTO.KUNST.RAUM.HAMBURG steht 2018 unter dem Thema „Vier Elemente“ und ist als Dialog mit den dortigen historischen Sammlungen und als ein Gesamtkunstwerk zu verstehen. Jeder der 20 teilnehmenden Künstler nimmt bei dieser Intervention, Vergangenheit und Gegenwart neu zu denken, eine andere Position ein. Das Bruchsaler Schloss dient als Kulisse und die Sammlungen der drei Institutionen STAATLICHE SCHLÖSSER UND GÄRTEN BADEN-WÜRTTEMBERG, DEUTSCHES MUSIKAUTOMATEN-MUSEUM und STÄDTISCHES MUSEUM BRUCHSAL bieten Anlass, im Spannungsfeld von Barock zu Gegenwart zeitgenössische Sichtweisen zu eröffnen.   Veranstaltungen Eine Führung durch die Ausstellung mit Carmen Oberst finden am Internationalen Museumstag (Sonntag, 13. Mai 2018) um 15.00 Uhr statt Ebenfalls am Internationalen Museumstag findet von 12.00 Uhr bis 15.00 Uhr eine 3D Scan - Performance von Ivonne Leuchs (Live-Vorführung des 3D-Scans sowie Demonstration der "Digitalen Bildhauerei") statt. Die Finissage mit einer Führung von Carmen Oberst ist am 2. September um 15.00 Uhr  

Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag 10.00 – 17.00 UHR Montag nur an Feiertagen  
Preis Erwachsene 8,00 € Ermäßigte 4,00 € Familien 20,00 € Gruppen p.P. 7,20 € inkl. Eintritt in das Schlossmuseum, dem Deutschen Musikautomaten-Museum und dem Städtischen Museum Bruchsal
Der Eintritt zur Sonderausstellung ist nach Erwerb einer Kombikarte kostenlos.  

Informationen und Kontakt Carmen Oberst Telefon: +49 (0)175.206 71 47 carmenoberst@gmx.de;
Schloss Bruchsal Schlossraum 4, 76646 Bruchsal, Telefon +49(0)7251.74 26 61, Telefax +49(0)7251.74 26 61, info@schloss-bruchsal.de, www.schloss-bruchsal.de

Freitag, 27.04.2018 19:00 - 24:00 Uhr

Bruchsaler Spargel-Gala

Schloss Bruchsal

Anschrift
Schloss Bruchsal
Kernstadt
Schlossraum 6
76646 Bruchsal
Beschreibung

Bruchsaler Spargel-Gala – ein besonderes Ereignis für Genießer und Freunde des königlichen Gemüses
Benefiz-Veranstaltung im Schloss Bruchsal  

Erleben Sie im festlichen Ambiente der Beletage von Schloss Bruchsal das „weiße Gold“ mit allen Sinnen! Den Geschmacksreichtum des Spargels präsentiert der bekannte Sternekoch Bernd Werner von Schloss Eberstein in seinem raffinierten Spargel-Menü. Begleitet werden die edlen Gerichte von korrespondierenden Weinen von Kraichgauer Spitzenwinzern der Weißburgunder-Charta. Umrahmt wird das festliche Dinner von Damen in historischen Kostümen, welche über die barocken Tafelfreuden in der ehemaligen der Residenz der Fürstbischöfe von Speyer berichten und einem Flöte-Cello-Duo der Musikhochschule Karlsruhe. Mit schwungvoller Moderation führt Sie Michael Hörrmann, Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, durch den Abend. Mit dem Engagement des Rotary-Clubs Bruchsal-Rhein wird die Gala zu einem Charity-Abend zur Unterstützung von Kindern aus der Region Karlsruhe Nord, deren Familien von einer Krebserkrankung betroffen sind.  

Hinweis: Der Empfang beginnt um 19:00 Uhr, die Abendveranstaltung um 20:00 Uhr  

Preis:
Der Verkaufpreis einer Karte liegt bei 118,-- Euro.
Darüber hinaus wird eine Spende von mindestens 30,-- Euro/Karte erwartet.
Ab 50,-- Euro wird eine Spendenbescheinigung ausgestellt.
Im Eintrittspreis sind alle nichtalkoholischen Getränke enthalten. Für die begleitenden Weine finden Sie auf dem Tisch eine Spendenbox. So haben Sie die Möglichkeit, Ihren Weingenuss ganz nach ihrem Geschmack zu wählen und den Betrag zu spenden, den Sie für angemessen halten.  

Infos und Anmeldung:
Rathaus Bruchsal
Büro für Stadtmarketing
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal  
E-Mail: Margit.Csiky@bruchsal.de
Telefon: 07251/79-179
Telefax: 07251/79-11-179  

Karten für die Spargel-Gala 2018 können außerdem im Schloss Bruchsal an der Schlosskasse erworben werden.  

Freitag, 27.04.2018 19:30 Uhr

Liederabend

Pfarrsaal St. Wendelinus Untergrombach

Anschrift
Pfarrsaal St. Wendelinus Untergrombach
Untergrombach
Franz-Liszt-Straße 51
76646 Bruchsal
Beschreibung

Konzertabend mit dem christlichen Liedermacher Frieder Gutscher

Der Musiker lädt am 27.04.2018, 19.30 Uhr in das Pfarrzentrum St. Wendelinus in Untergrombach in der Franz-Liszt-Str. 51 ein, mit ihm auf einen musikalischen Jakobsweg zu gehen.
Seit Jahren ist er mit seinen Liedern unterwegs, der Lehrer und Liedermacher Frieder Gutscher. Seine ausdrucksstarken Lieder lassen einen Abend mit ihm zu einer lebendigen und abwechslungsreichen Begegnung werden. Mit seinen „Lebensmelodien“ und Texten will er einen Raum schaffen, in dem Menschen in ihrer Beziehung zu sich selbst, zu ihrem Nächsten und zu Gott angesprochen und zum Nachdenken angeregt werden.

Der Eintritt ist frei - Wir freuen uns über Spenden.
Im Anschluß an den Liederabend, werden wir wie immer bei Getränken und Snacks Gemeinschaft haben.

Samstag, 28.04.2018 07.50 Uhr - ca. 20.00 Uhr

10015 Tagesfahrt zu den Stationen des Lebens und des Wirkens der Hildegard von Bingen Nonne, Mystikerin, Prophetin, Heilkundige

Beschreibung

Treffpunkt: 07.50 Uhr Busbahnhof Bruchsal am Bahnhof

Rückkehr: ca. 20.00 Uhr

Gebühr: 44,- EUR inkl. Busfahrt und Führungen

Hildegard von Bingen gilt als eine der bedeutendsten Frauen des deutschen Mittelalters. Das Interesse an ihrer Person und vor allem an ihrer Heilkräuterkunde ist ungebrochen. Doch sie war mehr als nur eine Heilkundige. Fortschrittlich und weit Ihrer Zeit voraus hatte sie damals schon gewusst: "Was kränkt, macht krank, was beleidigt, macht Leiden". Sie hat die Zusammenhänge zwischen Leib, Seele und Geist erkannt. Das macht sie heute so aktuell. Sie war Naturforscherin, Dichterin, Komponistin, Reisende, Politikerin und eine große Mystikerin. Sie leitete zwei Klöster, hielt Predigten auf Marktplätzen, beriet Kaiser und Päpste und führte einen der umfangreichsten Briefwechsel ihrer Zeit. Wir werden Orte ihres Lebens und Wirkens zwischen dem Rhein-, Glan- und Nahetal, die in wunderschöne Landschaft eingebettet liegen, besuchen und viele geschichtliche und kunstgeschichtliche Kleinode kennen lernen. Gegen 18.00 Uhr fahren wir nach Bruchsal zurück.

 

Samstag, 28.04.2018 09.00 Uhr - 12.00 Uhr

10611 "Ich will mich kennen lernen" - Wo stehe ich in meinem Leben? as ist mein Ziel?

Bürgerzentrum - Seminarraum 5

Anschrift
Bürgerzentrum - Seminarraum 5
Kernstadt
Am Alten Schloss 2
76646 Bruchsal
Beschreibung

"Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information" (Albert Einstein) Je besser ich mich selbst kenne, desto mehr kann ich mein Leben gestalten. 5 Workshops, die sie einzeln buchen können.

Gebühr: 20,- EUR

Wo stehe ich im meinem Leben? Was ist mein Ziel?

 

Samstag, 28.04.2018 09.00 Uhr - 17.00 Uhr

11102 Zeitmanagement und persönliche Zufriedenheit

Bürgerzentrum - Seminarraum 4

Anschrift
Bürgerzentrum - Seminarraum 4
Kernstadt
Am alten Schloss 2
76646 Bruchsal
Beschreibung

Gebühr: 33,- EUR

Wie der Titel des Workshops vermuten lässt, geht es bei diesem Zeitmanagement-Modell nicht darum, noch mehr in weniger Zeit zu leisten, sondern darum, das Richtige zu tun. Zeitmanagement kann nur dann auch zu persönlicher Zufriedenheit führen, wenn es nicht nur den Beruf und die Arbeit, sondern auch die Familie, private soziale Beziehungen und Freizeit umfasst. Persönliche Zufriedenheit stellt sich auch nur dann ein, wenn beim Zeitmanagement Ziele und Aufgaben, die für uns persönlich bedeutsam und wichtig sind, in ausreichendem Maße Berücksichtigung finden. Der hier vorgestellte ganzheitliche Zeitmanagement-Ansatz trägt allen diesen Aspekten voll Rechnung. Bei diesem Tagesseminar bekommen Sie nützliche Zeitmanagement-Instrumente an die Hand, aber vor allem auch die Zeit und die Anleitung, die Sie brauchen, um ganz für sich über Ihre Rollen im Berufs- und Privatleben und vor allem über das nachzudenken, was Ihnen in diesem Leben wichtig ist.
Ein Muss für alle, die noch lange gesund und zufrieden gute Leistungen erbringen wollen.

Samstag, 28.04.2018 - Sonntag, 29.04.2018 jeweils 10.00 Uhr - 15.00 Uhr

20906 Puppenwerkstatt Spiel mit mir - Kinder brauchen Puppen!

Bürgerzentrum, Untergeschoss (UG) 1

Anschrift
Bürgerzentrum, Untergeschoss (UG) 1
Kernstadt
Am Alten Schloss 2
76646 Bruchsal
Beschreibung

2 Tage - jeweils 10.00 - 15.00 Uhr

Gebühr: 70,- EUR zuzgl. Materialkosten für Wollhaare 30,- EUR, 50,- EUR Kosten für Fellhaare

In unserer Wegwerfgesellschaft kann eine von Ihnen selbstgenähte Puppe einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Weniger ist Mehr! Unbedenkliche und natürliche Materialien, wie Wolle und Baumwolle ersetzen Massenware aus Plastik. Da Sie wissen, wie die Puppe aufgebaut ist, können Sie jederzeit selbst Veränderungen und Reparaturen vornehmen, wodurch diese Puppe ein Spielgefährte für die ganze Kindheit sein kann. Nachhaltigkeit und Müllvermeidung stehen im Vordergrund dieses Nähprojekts. Jedes Kind ist einzigartig, darum sollte auch die Puppe einzigartig sein! Nähen Sie im Puppenkurs eine Gliederpuppe aus natürlichen Materialien. Der Körper ist aus weichem Baumwolljersey gefüllt mit naturbelassener Schurwolle, was ihn weich und elastisch macht. Das Gesicht ist nur angedeutet. Arme und Beine werden am Rumpf festgenäht, was eine gewisse Beweglichkeit ermöglicht. Die Haare werden aus Mohair Wolle gehäkelt oder aus Fell genäht (nur bei älteren Kindern geeignet).
Sie können zwischen 3 verschiedenen Größen wählen! Die Gliederpuppen sind für Kinder ab 2 bis 3 Jahre geeignet. Bitte mitbringen: Fantasie, etwas Geduld, Spaß am Nähen mit der Hand und das Wissen feste Maschen zu häkeln (bei der Fellvariante entfällt das häkeln). Werkzeug, Nadeln, Faden usw. werden zur Verfügung gestellt.

Samstag, 28.04.2018 - Dienstag, 01.05.2018 10:00 Uhr

Genuss-Wochenende „Von Tisch und Tafel“ im Schloss und Schlossgarten Bruchsal

Schloss Bruchsal

Anschrift
Schloss Bruchsal
Kernstadt
Schlossraum 6
76646 Bruchsal
Beschreibung

Vier Tage lang steht die ehemalige fürstbischöfliche Residenz im Zeichen von Genuss und Gastlichkeit!

Im Schlossgarten Bruchsal erwartet Sie ein Genussmarkt für die ganze Familie. Flanieren Sie über den Markt mit ausgewählten kulinarischen Köstlichkeiten und Kunsthandwerk und nehmen Sie Platz an der langen Tafel an der Kastanienallee. Stände mit Speisen und Getränken versorgen Sie mit Leckerbissen aus der Region. Im Schloss werden Sonderführungen rund um barocke Tafelfreuden angeboten.

 

Am Maifeiertag erwartet Sie ein zusätzliches Programm:

Damen und Herren in historischen Kostümen flanieren durch die historischen Räume, im festlichen Marmorsaal erfahren Sie anhand von Originalobjekten mehr über die Herstellung und Gebrauch kostbarer Porzellane und Gläser oder können sich selbst am Eindecken einer barocken Tafel versuchen. Für Bewegung sorgt das Tanz-Ensemble „Allegre“ im Gartensaal.

Tanzen und Feiern Sie mit! Wir freuen uns auf Sie!

 

Hinweis: Das Schloss Bruchsal hat auch am Montag, 30.04.2018 für Sie geöffnet.

Das Familienfest findet nur am Dienstag, 01.05.2018 statt – an diesem Tag ist der Eintritt um die Hälfte reduziert.

Öffnungszeiten: Schloss:

Samstag, den 28.April bis Dienstag, den 1.Mai: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr  

Genussmarkt:

Samstag, den 28.April:  11:30 bis 20:00 Uhr

Sonntag, den 29.April:  11:30 bis 18:00 Uhr

Montag, den 30.April:   11:30 bis 20:00 Uhr

Dienstag, den 1.Mai:     11:30 bis 18:00 Uhr

Radfahrer vor einem Spargelfeld

Samstag, 28.04.2018 10:00 Uhr

Öffentliche Radtour: Spargel-Radtour

Treffpunkt: Touristinformation Bruchsal

Anschrift
Treffpunkt: Touristinformation Bruchsal
Kernstadt
Am Alten Schloss 22
76646 Bruchsal
Telefon 07251 50594-61
Fax 07251 50594-65
Beschreibung

Bereits bei den Römern war der „Asparagus officinalis“, der Spargel, als Heilpflanze und schmackhaftes Gemüse bekannt. Rund um das Thema „Genuss für Körper und Sinne“ führt die fast ebene Radtour durch das größte Spargelanbaugebiet Nordbadens, vorbei an Spargelfeldern und Spargelhöfen, an Seen und Wäldern bis in die sanften Hügel des Kraichgaus. Wir besuchen Naturdenkmale und Sehenswürdigkeiten am Wegesrand und erleben einen kurzen Zwischenstopp auf dem Spargelhof Schäffner im Bruchsaler Stadtteil Büchenau. Dort erfahren wir allerlei Wissenswertes zum Anbau und der Verarbeitung des weißen Goldes. Nachdem unser Geist mit Informationen gefüttert wurde, darf sich auch unser Gaumen auf eine kleine Geschmacksexkursion begeben, seien Sie gespannt. Anschließend geht es weiter mit dem Rad in die Natur und gegen Mittag bietet sich eine gemeinsame Einkehr in einem Spargelrestaurant an. Die Strecke eignet sich für Groß und Klein gleichermaßen. Hingewiesen wird auf ein verkehrssicheres Fahrrad, einen Fahrradhelm sowie dem Wetter angepasste Kleidung.

Gesamtstrecke: ca. 30 – 40 km
Treffpunkt: vor der Touristinformation
Teilnahmegebühr: 6,00 € / 5,00 € für Kinder
Gastronomische Leistungen sind nicht in der Gebühr enthalten.
Anmeldung erforderlich bis 26.04.2018.

Illuminierter Holzfasskeller

Samstag, 28.04.2018 - Sonntag, 29.04.2018 11:00-18:00 Uhr

OFFENER KELLER 2018 - Weingut Klumpp

Weingut Klumpp

Anschrift
Weingut Klumpp
Kernstadt
Heidelberger Straße 100
76646 Bruchsal
Beschreibung

Der Countdown läuft - Bald ist es wieder so weit und wir freuen uns riesig mit Ihnen den neuen Jahrgang zu feiern! Genießen Sie unsere und die Weine des Weinguts Meyer-Näkel bei Livemusik und kulinarischen Highlights von Cédric Schwitzer & Team.  

Egal ob auf unserer Sonnenterrasse, im illuminierten Holzfasskeller oder im Hof unter riesigen Sonnenschirmen, der Genuss und die Lebensfreude stehen an diesem Wochenende im Fokus. Wir freuen uns auf Sie!

Hüpfburgenland Bruchsal
Hüpfburgenland Bruchsal

Samstag, 28.04.2018 - Sonntag, 13.05.2018 12:00 Uhr - 18:00 Uhr

FlippyLand Familien Hüpfburgenland kommt wieder nach Bruchsal

Homepage Hüpfburgenland

Bruchsal

Anschrift
Bruchsal
Kernstadt
76646 Bruchsal
Beschreibung

FlippyLand Familien Hüpfburgenland kommt wieder nach Bruchsal

Spielen Toben Hüpfen im Flippy-Land

Spielen, Toben, Hüpfen - Der Superspaß für die ganze Familie! Das ist Flippy-Land Hüpfburgenpark

Was gibt es schöneres für Kinder als ausgelassen zu toben, zu spielen und sich auszuprobieren? Bei Flippy Land, dem mobilen Spiel- und Freizeitpark ist dies möglich. Neben einer umfangreichen Auswahl unterschiedlichster Spielgeräte, werden im Hüpfburgenpark beispielsweise auch Riesenrutschen und Hüpf- und Spiel Module geboten. Klettern, tollen und jede Menge Action: Das ist Flippy Land.

Das Hüpfburgenland ist ein richtiger Erlebnispark, mit allem drum und dran. Hier gibt es einen Kleinkinderbereich in dem die Kleinsten großen Spaß haben.

Wabbelberg, Riesen Piratenschiff, Go-Kart-Bahn oder Kletterberg? Lust auf eine Fahrt auf der Elektroautobahn oder doch lieber den Seaworld-Parcour bezwingen? Ganz gleich wonach euch der Sinn steht: Im Flippy Land habt ihr alle Möglichkeiten.

Übrigens: Auch Eltern sind herzlich eingeladen mitzutoben, denn viele Spielgeräte im Hüpfburgenland sind auch für Erwachsene geeignet. Eine Erfrischung, schattige Plätze zum Ausruhen oder einen Snack gibt es im Flippy-Land Kinderpark natürlich auch.

Weitere Informationen zu diesem Familienevent unter: http://www.flippy-land.de

@flippyland

kein Text
kein Text

Samstag, 28.04.2018 14:00 - 17:00 Uhr

Aktionstag "MuKs total"

Musik- und Kunstschule Bruchsal

Anschrift
Musik- und Kunstschule Bruchsal
Kernstadt
Durlacher Straße 3-7
76646 Bruchsal
Beschreibung

Aktionstag "MuKs total“ Musik & Kunst live und in Farbe zum Ausprobieren Am Samstag, 28. April 2018 wird man bei "MuKs total", dem traditionellen Aktionstag der Musik- und Kunstschule (MuKs) Bruchsal alles erleben, was Musik und Kunst zu bieten haben: Bei dem geballten Angebot der MuKs ist garantiert für jeden etwas Passendes zum sehen, hören, spüren, probieren und staunen dabei. Die MuKs empfiehlt allen Kindern, Eltern, Familien, Neugierigen, Kreativen, neugierigen jungen und älteren Musik- und Kunstfans, sich am „Muss total Tag“ in der Zeit von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr in den Räumen der MuKs Bruchsal, Durlacherstraße 3-7 bei freiem Eintritt einfach neugierig treiben zu lassen. Jeder kann sich sein individuelles Lieblingsprogramm zusammenstellen. Vielleicht besucht man zuerst gemütlich die Kinder-Vorstellung, die es im Rimolini-Saal geben wird. Anschließend können alle neugierigen jungen oder älteren Künstler und solche, die es werden wollen unter dem Motto "Trau dich!" in aller Ruhe ihr Lieblingsinstrument ausprobieren und sich von den kompetenten MuKs-Dozenten beraten lassen, die alle durchgehend vor Ort in der Durlacherstraße anzutreffen sind. Man darf auch in die zahlreichen Angebote der Kunstschule rein- und rausschnuppern. Einfach so. Unverbindlich und kostenfrei. Dazwischen trifft man sich an der MuKs-Bar, um sich inmitten von Musik und Kunst erst mal kräftig zu stärken. Programmdetails: www.muks-bruchsal.de

Samstag, 28.04.2018 14:00 Uhr

Treffen der Kinder und Jugendlichen mit Typ-1-Diabetes

Haus der Begegnung Bruchsal

Anschrift
Haus der Begegnung Bruchsal
Kernstadt
Tunnelstraße 27
76646 Bruchsal
Beschreibung

Zweites Treffen der Diabetesgruppe für Kinder und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes im Haus der Begegnung (Seminarraum 1.OG) Tunnelstr. 27 in 76646 Bruchsal.

Infotelefon 07251 3209983 ab 18:00 Uhr oder E-Mail: dbw-bruchsaö-typ1@web.de. Im Internet: dbw-bruchsal@web.de

Neuinteressierte sind gerne willkommen!

Samstag, 28.04.2018 14:00 Uhr

Gemeinsame Ausfahrten mit dem Mountainbike der Mountainbikefreunde Heidelsheim e. V.

Treffpunkt: Kübelmarkt Bruchsal

Anschrift
Treffpunkt: Kübelmarkt Bruchsal
Kernstadt
Kübelmarkt
76646 Bruchsal
Beschreibung

Die MTB-Freunde Heidelsheim sind ein Zusammenschluss begeisterter junger und jung gebliebener Geländeradsportler, bei denen der reizeitcharakter klar im Vordergrund steht. Interessierte sind herzlich willkommen! Die Ausfahrten in Bezug auf Länge und Anspruch richten sich nach Gruppengröße und allgemeinem Leistungsstand. Voraussetzungen zur Teilnahme sind: ein geländetaugliches Rad, durchschnittliche sportliche Konstitution und das Tragen eines Helms. Dauer ca. 2 - 3 Stunden, Teilnahme ist kostenfrei

Foto: Stefan Fuchs

Samstag, 28.04.2018 14:00 Uhr

Aktionstag "MuKs total"

Musik- und Kunstschule Bruchsal

Anschrift
Musik- und Kunstschule Bruchsal
Kernstadt
Durlacher Straße 3-7
76646 Bruchsal
Beschreibung

Musik- und Kunstschule Bruchsal Aktionstag "MuKs total“ Musik & Kunst live und in Farbe zum Ausprobieren Am Samstag, 28. April 2018 wird man bei "MuKs total", dem traditionellen Aktionstag der Musik- und Kunstschule (MuKs) Bruchsal alles erleben, was Musik und Kunst zu bieten haben: Bei dem geballten Angebot der MuKs ist garantiert für jeden etwas Passendes zum sehen, hören, spüren, probieren und staunen dabei. Die MuKs empfiehlt allen Kindern, Eltern, Familien, Neugierigen, Kreativen, neugierigen jungen und älteren Musik- und Kunstfans, sich am „Muss total Tag“ in der Zeit von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr in den Räumen der MuKs Bruchsal, Durlacherstraße 3-7 bei freiem Eintritt einfach neugierig treiben zu lassen. Jeder kann sich sein individuelles Lieblingsprogramm zusammenstellen. Vielleicht besucht man zuerst gemütlich die Kinder-Vorstellung, die es im Rimolini-Saal geben wird. Anschließend können alle neugierigen jungen oder älteren Künstler und solche, die es werden wollen unter dem Motto "Trau dich!" in aller Ruhe ihr Lieblingsinstrument ausprobieren und sich von den kompetenten MuKs-Dozenten beraten lassen, die alle durchgehend vor Ort in der Durlacherstraße anzutreffen sind. Man darf auch in die zahlreichen Angebote der Kunstschule rein- und rausschnuppern. Einfach so. Unverbindlich und kostenfrei. Dazwischen trifft man sich an der MuKs-Bar, um sich inmitten von Musik und Kunst erst mal kräftig zu stärken. Programmdetails: www.muks-bruchsal.de

Samstag, 28.04.2018 18:00 Uhr

Konfi-Gottesdienst

Ev. Kirche Staffort

Anschrift
Ev. Kirche Staffort
Staffort
Gartenstraße 31
76297 Stutensee
Beschreibung

Konfi-Gottesdienst in der ev. Kirche Staffort.

Samstag, 28.04.2018 9:00 Uhr

Altpapiersammlung des Turnverein (TV) 1907 Helmsheim e. V.

Helmsheim

Anschrift
Helmsheim
Helmsheim
76646 Bruchsal
Logo Feuerwehr Bruchsal

Samstag, 28.04.2018

Maibaumaufstellung

Dorfplatz Helmsheim

Anschrift
Dorfplatz Helmsheim
Helmsheim
Dorfplatz
76646 Bruchsal
Veranstaltung suchen